Was wir tun und wie wir uns finanzieren

Finanzierung

Die gemeinnützige Arbeit und die Projekte unseres Selbsthilfevereins finanzieren sich aus Spenden und öffentlichen Fördermitteln.
Eine weitere Finanzierungsquelle ist die Überlassung ideeller Inhalte an die Infoservice Stoma UG (haftungsbeschränkt), einer im Jahr 2010 durch den Verein gegründeten Unternehmergesellschaft und Betreiberin des Informationsportals Stoma-Welt.de.
 

Förderungen nach §20 h SGB V

Die Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. hat folgende projektbezogenen Förderungen der Krankenkassen erhalten:

Jahr Krankenkasse Projekt Förderbetrag
2012 AOK-Bundesverband Informations- und Aufklärungskampagne zum Welt-Stoma-Tag 2012 3.000 Euro
2012 BKK Bundesverband Informations- und Aufklärungskampagne zum Welt-Stoma-Tag 2012 3.000 Euro
2013 AOK-Bundesverband Relaunch Stoma-Forum 12.000 Euro
2015 BKK Bundesverband Wochenendseminar für SHG-Sprecher 3.400 Euro
2015 IKK Südwest Anschaffung eines Messestands 2.115 Euro
2016 IKK Südwest Wanderausstellung 235 Euro

Jahresberichte

Die Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. hat ihren Tätigkeits- und Wirkungsbericht für die Jahre 2010/2011 veröffentlicht:
 
Tätigkeits- und Wirkungsbericht der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. für die Jahre 2010 & 2011 (pdf-Download)
 
Unsere jährlichen Rechenschaftsberichte sind hier abrufbar:
2010, 2011, 2012, 2013, 2014
 

Weitere Berichte

Mit der Kampagne „Wir leben mit einem Stoma“ unterstützt die Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. neu-betroffene Stomaträger und klärt über das Leben mit einem Stoma auf:
 
Wirkungsbericht zum Projekt „Wir leben mit einem Stoma“ der Selbsthilfe Stoma-Welt e.V. für das Jahr 2012 (pdf-Download)
 
Als Teil des Projekts „Relaunch Stoma-Forum“ entstand ein ausführlicher Bericht über die Nutzung des Forums und die Bedürfnisse der Forums-Mitglieder:
 
www.Stoma-Forum.de – Ergebnisse der Mitgliederbefragung aus dem Jahr 2013 (pdf-Download)