Stoma-Treffs starten wieder durch

Im März 2020 mussten wir aufgrund der Corona-Pandemie alle Stoma-Treff-Termine auf unbestimmte Zeit absagen. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende und Selbsthilfegruppen können sich ab Oktober wieder treffen. Die ersten Stoma-Treffs finden in Balingen im Zollernalbkreis und in Hamburg statt.

Wir sind zurück. Endlich. Auch wenn Stomaträger und ihre Angehörigen in der digitalen Welt auch während der Pandemie viele Möglichkeiten zum Austausch untereinander haben, sind für viele die persönlichen Treffen sehr wichtig. Mehr als eineinhalb Jahre war dies nicht möglich, aber durch die Impfungen und schrittweisen Lockerungen können die ersten Gruppentreffen im Oktober wieder starten.

Bereits am 4. Oktober findet der Stoma-Treff Zollernalb im Balingen Zollernschloß statt. Das Treffen startet um 18 Uhr, Monika und Mario freuen sich auf euch. Bei den Treffen gilt die 3G-Regel, die von den Gruppensprechern kontrolliert und dokumentiert wird.

In Hamburg findet das nächste Treffen des Stoma-Treff Hamburg Nord am 14. Oktober im Gemeindehaus der Ansgar Kirche in HH Langenhorn statt. Renate freut sich darauf euch wiederzusehen oder kennenzulernen.

Leider können die Stoma-Treffs, die sich in Räumen in Krankenhäusern treffen, derzeit noch nicht stattfinden. Wir informieren euch hier, sobald weitere Gruppentreffen starten.